Notdienst
Zahnschmerz oder Zahnunfall? Zahnärztlicher Notdienst unter
01805 - 98 67 00

Kieferorthopädie

Eine Zahnregulierung mit einer herausnehmbaren oder festsitzenden Zahnspange stimmen wir persönlich auf Sie ab. Moderne, sogenannte selbstlegierenden Systeme wirken noch schonender für die Zähne, noch schneller und sind noch angenehmer im Mund!

Bei der kieferorthopädischen Behandlung kleben wir so genannte „Brackets“ auf die Zähne auf, so dass jeder Zahn individuell zum optimalen Ergebnis geführt werden kann. Das hat für Sie den großen Vorteil, dass die Behandlung relativ einfach ist, sie wirkt immer und Sie müssen an nichts denken.

Die Brackets sind entweder aus Metall, dann sehen sie cool aus, oder bestehen aus Keramik, was sie fast unsichtbar macht. Die Keramik-Brackets sind absolut farbstabil und bleiben über die gesamte Zeit im Mund schön weiß. Der Draht, mit dem die Brackets verbunden sind, verleiht Ihnen ein sicheres Gefühl. Die moderne Kieferorthopädie arbeitet mit zarten kleinen, Kräften und bietet dadurch viele Vorteile.

Die Behandlungsdauer wird individuell auf Sie abgestimmt. Innerhalb dieser Zeit geben wir Ihnen durch laufende Kontrollen in persönlich auf Ihre Situation abgestimmten Intervallen Sicherheit, dass die Behandlung optimal verläuft und wir rasch zu einem optimalen Ergebnis kommen. Die begleitende Mundhygiene erhält Ihre Zähne schön, kräftig und widerstandsfähig.

Abschließend folgt eine so genannte Stabilisierungsphase, damit Sie immer Freude an dem schönen Ergebnis haben.

Invisalign Schienen

Invisalign Schienen sind transparente Kunststoffschienen, die nahezu unsichtbar sind und zur Korrektur von Zahnfehlstellungen in Ober- und Unterkiefer getragen werden. Eine Behandlung besteht aus mehreren Schiene, die regelmäßig ausgewechselt werden und somit aufeinander aufbauen. Jede Schiene bewegt, bzw. verändert die Position Ihrer Zähne in die gewünschte Richtung. Vor Beginn der Behandlung können wir Ihnen in der dental-suite am Computer das voraussichtliche Ergebnis simulieren, so dass Sie noch vor der ersten Schiene zum ersten Mal Ihr neues Lächeln sehen können.

Im Alltag wird Ihr Gegenüber kaum erkennen, dass Sie eine Zahnspange tragen und sie stören auch nicht beim Sprechen. Für eine kurze Behandlungsdauer und ein optimales Ergebnis sollten die Schienen rund um die Uhr getragen und nur zu den Mahlzeiten herausgenommen werden. Sprechen Sie uns an – wir finden den für Sie richtigen Weg zum perfekten Lächeln!


Angstfreie Behandlung

Das Team der Dental-Suite ist stets bemüht, Ihnen eine möglichst schmerzfreie Behandlung zu bieten. Normalerweise ist das mit einer lokalen Anästhesie, also einer schmerzstillenden Spritze, problemlos umsetzbar. Durch die rasanten Entwicklungen und Fortschritte in der Medizin und Zahnmedizin sind allerdings auch Lachgassedierungen, Vollnarkosen und der “Dämmerschlaf” heutzutage bei Einhaltung der vorgeschriebenen Voruntersuchungen sicher und problemlos ambulant möglich.

Mit einer einfühlsamen und ausführlichen Beratung, sowie mit einer sanften Betäubungs- und schmerzfreien Behandlungsmethoden kann das Team der Dental-Suite Ihnen Ihr Unwohlsein nehmen. Heute können die notwendigen Eingriffe in Narkose erfolgen, ohne dass der Patient die Behandlung wahrnimmt. Je nach Art des Eingriffs ist eine Vollnarkose oder eine sogenannte Dämmerschlafnarkose möglichst. Besonders chirurgische Eingriffe wie Zahnextraktionen, Wurzelspitzenresektionen und Implantationen lassen sich gut in Narkose durchführen.


Vollnarkose

Für unsere sehr ängstlichen Patienten, Kleinkinder und behinderten Patienten können wir daher auch die Möglichkeit einer ambulanten Behandlung unter Einsatz einer Narkose in der Praxis anbieten. Wir arbeiten seit Jahren mit erfahrenen Anästhesisten zusammen, die während des gesamten Eingriffs und auch in der Aufwachphase an Ihrer Seite sind.

Sämtliche Zahnbehandlungen – von der einfachen Füllung bis hin zu komplexen Implantat- und Brückenversorgungen – können in der Dental-Suite im Dämmerschlaf oder unter bestimmten Voraussetzungen auch in Vollnarkose durchgeführt werden. Sie schlafen ein und wenn Sie wieder aufwachen ist alles erledigt.


Lachgassedierung

Neben der Vollnarkose führen wir bei uns in der dental-suite auch Behandlungen unter Lachgassedierung durch. Das Lachgas hilft bei der zahnärztliche Behandlung zu entspannen und reduziert Angstgefühle, gleichzeitig nimmt die Schmerzempfindlichkeit stark ab. Sie als Patient sind aber zu jeder Zeit ansprechbar. Darüber hinaus ist die Wirkung von Lachgas nach der Behandlung innerhalb weniger Minuten komplett aufgehoben. Eine lange Aufwachzeit oder Benommenheit bleibt also aus.  Sprechen Sie unser dental-suite Team an – wir finden gemeinsam die optimale Lösung für Sie!

  

Behandlung unter Hypnose

Aber auch die Hypnose wird bei der Zahnbehandlung heute vermehrt in der Dental-Suite angewendet. Sie eignet sich besonders zum Abbau von Ängsten, um lange Behandlungen angenehmer zu gestalten, zur schmerzarmen oder sogar schmerzfreien Behandlung auch ohne Spritze und als begleitende Maßnahme bei Verspannungen der Kaumuskulatur, sowie bei schmerzhaften Kiefergelenkerkrankungen, um eine Behandlung auch bei starkem Würgereiz zu ermöglichen. Der Patient wird bei der Hypnose in eine leichte Trance versetzt, bleibt aber noch ansprechbar und kann bei bestimmten Behandlungsschritten sogar noch mitentscheiden. Dennoch ist er so “weit weg“ in seiner Fantasie, dass seine Verkrampfungen sich lösen und seine Angst zurückgeht.