Notdienst
Zahnschmerz oder Zahnunfall? Zahnärztlicher Notdienst unter
01805 - 98 67 00

Zahnfüllungen

Warum sollte ich Zähne füllen lassen?

Wenn ein Zahn durch äußere Einflüsse teilweise oder sogar großflächig zerstört wird, verliert er nicht nur sein Aussehen, sondern auch seine Funktion. Da der Zahn seine äußeren Schutzschichten verliert, können auch vermehrt Schmerzen auftreten bis hin zu Entzündungen des Zahnmarks. In den meisten Fällen ist eine Karies verantwortlich für die Zerstörung eines Zahnes, aber auch Frakturen oder Strukturstörungen können die Ursache sein. In so einem Fall ist es nötig, die Zahnstruktur wieder herzustellen, was oftmals mit konservierenden Maßnahmen – also zahnerhaltenden Maßnahmen – erfolgreich geschehen kann. 

Wir vom Team der Dental-Suite haben uns Ihrer Zahngesundheit verschrieben und möchten dafür sorgen, dass Sie stets mit einem weißen und gesunden Lächeln durchs Leben gehen können. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit - gesunde Zähne sind kein Luxus.

Welche Möglichkeiten der Füllung gibt es?

Mit den heutigen Füllungsmaterialien ist es möglich, Zähne ästhetisch und funktionell hochwertig zu versorgen. Klassische Füllungsmaterialien, die sich auch langfristig bewährt haben, sind Zemente und Kunststoffe – oder Komposite -, die in den letzten Jahrzehnten nach und nach das silber-graue Amalgam abgelöst haben. Insbesondere die Kunststofffüllungen bieten eine hohe Qualität, da sie mit dem Zahn verklebt werden und ästhetisch sehr genau an die eigentliche Farbe des Zahnes angepasst werden können. 

Füllungen mit keramisch verstärktem Kunststoff

In den letzten Jahren hat sich die Keramik als hochwertiger Werkstoff in der Zahnmedizin immer mehr in den Vordergrund gedrängt. Sie ist in Bezug auf Bissfestigkeit und Ästhetik der Zahnstruktur so ähnlich wie kein anderer Werkstoff.  Nicht nur beim Zahnersatz, auch im Bereich der Füllungen spielt sie inzwischen eine wichtige Rolle: die Keramikpartikel im Komposit sorgen für eine deutlich bessere Bissfestigkeit der Füllung und eine äußerst hochwertige Ästhetik, sodass oft selbst mit geübtem Auge die Füllungen nicht vom Zahn zu unterscheiden sind. Durch spezielle Klebetechniken kann der keramisch verstärkte Kunststoff langfristig am Zahn befestigt werden, was die Füllung nochmals belastbarer macht. Das Team der Dental-Suite hat sich auf zahnfarbene Füllungen spezialisiert, damit Sie wieder strahlend lächeln können.

Minimalinvasive Therapie – gesunde Zähne ohne bohren?

Mit modernen Behandlungstechniken ist es heutzutage möglich, Zähne zu behandeln, ohne nur einmal den Bohrer benutzen zu müssen: die Kariesinfiltration. Hierbei wird mit einem speziellen Verfahren flüssiger Kunststoff in den Zahn eingebracht, um die Karies zu verschließen und eine weitere Zerstörung des Zahnes aufzuhalten. Bei guter Kontrolle und häuslicher Reinigung kann so ein Aufbohren des Zahnes über längere Zeit verhindert werden.

Auch können weiße Flecken auf den Zähnen – insbesondere nach Behandlung mit festen Zahnspangen – mit diesem Verfahren so gut behandelt werden, dass sie nahezu vollständig verschwinden - und alles ohne Bohren. 

Wir von der Dental-Suite möchten, dass Sie sich mit Ihren Zähnen wohlfühlen. Wir laden Sie sehr herzlich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch ein – Ihre Zähne sind es wert.